logo
Ortsverein Schwedeneck                       .
Startseite
Der Vorstand
KiTa
Blutspende
Wer darf Spenden
Infos für Neuspender
Ablauf einer Spende
Die Rettungskette
Videolounge
Seniorennachmittag
Veranstaltungsplan
Angebote
Jobs
Gästebuch
Kontakt
Impressum

Die Rettungskette 

 

Ein plötzlicher Unfall, eine schwere Krankheit, eine böse Verletzung - Jeder kann ganz plötzlich in die Situation kommen, dringend Blutpräparate zu benötigen. Erst in dieser Situation wird den meisten Menschen bewusst, wie wichtig eine Blutspende ist:

  • für das Unfallopfer mit starkem Blutverlust
  • für den Krebspatienten während und nach der Chemotherapie
  • für das Verbrennungsopfer
  • für die Organtransplantation
  • für den Leukämiepatienten während der Wartezeit auf eine Transplantation.

Die Liste ließe sich fortsetzen. 
Selbst das beste medizinische Versorgungssystem ist bei diesen Krankheiten oder lebensgefährlichen Verletzungen ohne Blutpräparate nahezu machtlos.

Der Blutspender ist ein wichtiges Glied in dieser "Rettungskette". Seine Blutspende steht untersucht und aufbereitet nach dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik bereit, jederzeit rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Jedem Patienten, der darauf angewiesen ist, verfügbar gemacht zu werden.

 

Der DRK-Blutspendedienst, als Vermittler im Auftrag des Spenders, handelt ausschließlich nach den Vorgaben des ethischen Kodex und stellt die Präparate allein nach dem Grad der Bedürftigkeit der Patienten, unabhängig von finanziellen Möglichkeiten oder religiösen oder ethnischen Kriterien, zur Verfügung.

Darum: Spende Blut beim Roten Kreuz!!!